Priv. Doz Dr. med. Gerhard Heptner

Priv. Doz Dr. med. Gerhard Heptner, seit 1.2.1992 in eigener Niederlassung

Kurzbiographie

  • Medizinstudium an der Ludwigs-Maximilian Universität in München 1973 – 1979
  • Staatsexamen 1979
  • Promotion 1980
  • Wissenschaftlicher Assistent an der Universität Regensburg 1979-1981
  • Grundlagenforschung in Biochemie und Ausbildung von Medizinstudenten
  • Wehrdienst am Bundeswehrkrankenhaus Amberg 1981-1982
  • Ausbildung zum Facharzt für Innere Medizin Universität Erlangen 1982-1987
  • Habilitation an der Med. Fakultät der Universität Erlangen 1990
  • Teilgebietsbezeichnung Gastroenterologie 1991
  • Niederlassung in eigener Praxis in Dresden 1992

Berufspolitische Aktivitäten

  • Vorsitzender der Landesgruppe Sachsen im Berufsverband Niedergelassener Gastroenterologen in Deutschland e. V.
  • Stellvertretender Vorsitzener im Gastronetz-Dresden und Umland
  • Moderator des Qualitätszirkels Gastroenterologie in Dresden

Mitgliedschaften in medizinischen Fachgesellschaften

  • DGVS (Deutsche Gesellschaft für Verdauungs- und Stoffwechselerkrankungen)
  • DGIM (Deutsche Gesellschaft für Innere Medizin)
  • Gastro-Liga (Gesellschaft zur Förderung der Patienteninformation über Erkrankungen des Verdauungstraktes)
  • Gesellschaft für Gastroenterologie in Bayern
  • Mitteldeutsche Gesellschaft für Gastroenterologie
  • Assoziiertes Mitglied im Kompetenznetz Hepatitis
  • Mitbegründer der Vorsorge-Initiative Sachsen-gegen-Darmkrebs